Referenzen

2016 haben wir als Experten zu ODS und F-Gasen die Regierung von Georgien bei der Aktualisierung ihrer Umwelt- und Klimaschutzgesetzgebung unterstützt. Außerdem waren wir 2016 an einer Erhebung der verwendeten Alternativen zu Ozonschicht zerstörenden Stoffen in Guatemala beteiligt.

Wir waren 2015 am Beratungshilfeprojekt "Umsetzung und Vollzug der EU-Verordnungen zu fluoriertenTreibhausgasen (F-Gasen) und ozonschichtschädigenden Stoffen (ODS) in Bulgarien" unter der Leitung der HEAT GmbH im Auftrag des Bundesumweltministeriums (BMUB) beteiligt.

Das Projekt "Support related to preparing the HFC phase-down mechanism, labelling rules and guidance documents for the EU F-gas policy" wurde 2014 und 2015 als Beratungsprojekt für die EU Kommission durchgeführt.

Das Projekt "Further support for conducting the review of Regulation (EC) No. 842/2006 on certain fluorinated greenhouse gases" wurde 2011 und 2012 als Beratungsprojekt für die EU Kommission durchgeführt. 

Ozonschicht, FCKW und UV-Belastung im 21. Jahrhundert - Eine Darstellung für Interessierte - Tutorial lesen